Unsere Philosophie

Einzigartigkeit: Jede Organisation ist auf ihre Art und Weise einzigartig, geprägt durch ihre Historie, ihre Struktur und ihre Mitarbeiter. Veränderung kann gelingen, wenn diese Einzigartigkeit und die damit verbunden Anforderungen bewusst aufgegriffen und in die Lösung eingebettet werden.
Neugier: Um neue Potentiale zu entdecken, braucht es Neugier und Forschungsgeist. Dazu gehört auch, Bestehendes respektvoll Infrage zu stellen und neue Perspektiven auf etablierte Strukturen und Muster zu entwickeln. Diese Neugier kann helfen, die eigene Innovations- und Zukunftsfähigkeit zu stärken.
Selbstlösungskompetenz: Niemand kennt eine Organisation, ihre Umgebung,  ihre Herausforderungen und Potentiale besser als ihre Mitglieder. Das Einbringen dieses Wissens und Perspektiven in die Lösungssuche ermöglicht nachhaltige und breit getragene Veränderung.
Humor: Ohne eine gewisse Leichtigkeit kann Veränderung nur schwer gelingen. Eine humorvolle Sichtweise kann helfen, Distanz zu schaffen, den Tunnelblick abzustreifen, um so die kreative Suche nach Alternativen zu ermöglichen.